Home Politik „6 aus 12“: So verrückte Lottozahlen gab es lange nicht
Politik - 3 Wochen ago

„6 aus 12“: So verrückte Lottozahlen gab es lange nicht

Das sollten Sie übers Lotto spielen wissen

Das lang erträumte Auto, endlich eigene vier Wände, eine große Reise oder einfach nur mehr Zeit – wenn die Deutschen ihren Lottoschein ausfüllen, sind die Wünsche bei einem Millionengewinn fast immer diesselben.

Chancen, Risiken, höchster Gewinn: Das sollten Sie über Lotto wissen. (Quelle: t-online.de)


Verrückte Lotto-Zahlen: Wer bei der Ziehung am Samstag sechs Richtigen haben wollte, musste seine Kreuzchen weit unten auf dem Schein gemacht haben.

„So was hatten wir auch lange nicht“, staunte die männliche Lotto-Fee Chris Fleischhauer. Bei der von ihm moderierten Samstags-Ziehung wurden „Sechs aus Zwölf“ gezogen: Aus der Ziehungstrommel mit den 49 Kugeln fielen sechs Kugeln von den zwölf höchsten. Das heißt: Die Kreuzchen zum Gewinn sind ausschließlich auf der sechsten und siebten Reihe der Tippzettel. Im Netz wunderten sich Menschen umgehend. 

38 – 41 – 42 – 46 – 48 – 49

Noch nie so irre #Lottozahlen gesehen. #6aus49

— Steffi Dobmeier (@sdobmeier) March 2, 2019

Die niedrigste gezogene Zahl war die 38, die höchste die 49. „Absolut karnevalstauglich“, sagte dann auch der Rheinländer Clemens Buch, Sprecher des Deutschen Lotto- und Totoblocks, zu t-online.de. „Das könnte auch zu närrischen Quoten führen.“ Denn: Ein Großteil der Lottospieler tippt auch Geburtsdaten – also Zahlen aus dem Bereich 1 bis 12 für den Monat und 1 bis 31 für den Tag. Ausschließlich hohe Zahlen werden seltener getippt.

Die höchste Zahl als erste: Mit der 49 begann die Ziehung am Samstag, es folgten Zahlen, von denen keinen niedriger war als die 38. (Quelle: lotto.de/Screenshot)

Zuletzt hatten Lottozahlen für richtig Gesprächsstoff gesorgt, als 2014 die Zahlen 9 – 10 – 11 – 12 – 13 – 37 fielen. Von 9 bis 13 fünf Zahlen in einer Reihe – Spieler rieben sich verwundert die Augen. Etwas Vergleichbares hatte es 1999 gegeben:  2 – 3 – 4 – 5 – 6 – 26.  
 

Da lagen die Quoten aber im Keller, für fünf Richtige gab es nur 194 Euro – eben, weil niedrige Zahlen gerne getippt werden. Diesmal könnte der Mut zu hohen Zahlen sich für Tipper auszahlen. Lotto-Sprecher Clemens Buch: „Die Quoten kommen am Montag, dann wissen wir es.“ Die Quoten gibt es am Montagmorgen voraussichtlich zwischen halb neun und neun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Check Also

Kabul: Explosionen und Schüsse am Neujahrstag – mehrere Tote

Ein Opfer der Explosion auf einer Unfallstation in Kabul: Bereits im Vorjahr hatte die Ter…