Home Politik So hat Tschechien gewählt
Politik - 25.05.2019

So hat Tschechien gewählt

Tschechien ist in die Europawahl gestartet – seit 14 Uhr am Freitag durften die Wähler dort ihre Stimmen abgeben. Da in dem Land aber an zwei Tagen gewählt wird, können die Bürger noch bis Samstag um 14 Uhr ihre Kreuze machen.

Hochrechnungen und Prognosen gibt es in Tschechien allerdings nicht.

Bedeutet: Die Ergebnisse werden erst am Sonntagabend bekanntgegeben – nach 23 Uhr. Dann schließen die letzten Wahllokale in Italien.

  • Europa-Wahl im Liveticker

    Erste Prognosen – Irland stimmt pro Europa!

    Europa wählt. In den EU-Staaten werden nach und nach Kreuzchen gemacht. Jetzt gibt es aus Irland erste Prognosen. ALLES IM LIVE-TICKER!

Tschechien hat 21 Sitze im Europaparlament.

Das waren die wichtigsten Wahlkampf-Themen in Tschechien

► In Tschechien beschäftige das Thema der innenpolitischen Korruption die Bürgerinnen und Bürger. Mehrmals protestierten Tausende Menschen gegen die neue Justizministerin Marie Benesova (71).

Hintergrund: Dem populistischen Ministerpräsidenten Andrej Babis (65, ANO) drohte eine Anklage wegen des Verdachts des Betrugs bei EU-Subventionen. Regierungskritiker sahen hinter der Einsetzung Benesovas den Versuch, die Ermittlungen zu behindern.

So hat Tschechien vor fünf Jahren gewählt

Bei der Europawahl 2014 machte die populistische Partei „ANO 2011“ das Rennen – mit einem hauchdünnen Vorsprung. Sie kam auf 16,13 Prozent, dicht gefolgt vom liberal-konservativen Bündnis „TOP 09 und Starostové a nezávislí “ mit 15,95 Prozent.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Check Also

„Torpedo Attacke! Torpedo Attacke!“

++ Tanker-Krise im Golf von Oman ++ BILD dokumentiert den dramatischen SOS-Ruf ++ Großbrit…