Home Politik Nicht nur auf die Quote schauen
Politik - 18.11.2018

Nicht nur auf die Quote schauen

Das Aus der „Lindenstraße“ ­schockiert viele TV-Zuschauer. Die Serie gehörte für sie seit 1985 quasi zur Familie.

Richtig ist: Im Lauf der Jahre sind die „Lindenstraßen“-Zuschauer weniger geworden. Richtig ist auch: Heutzutage wird anders ferngesehen als vor 20 Jahren. Streaming-Dienste wie Netflix oder Amazon werden immer erfolgreicher.

An den meisten unserer älteren Mitbürger gehen diese modernen Fernsehzeiten aber vorbei. Sie bleiben den öffentlich-rechtlichen Sendern treu. Für viele dieser Menschen ist Fernsehen Freizeitbeschäftigung Nummer eins.

Ihnen tut es weh, wenn Serien, die ihnen ans Herz gewachsen sind, plötzlich fehlen. Es ist auch eine Aufgabe von ARD und ZDF, diese Menschen nicht zu vergessen. Und nicht nur auf die Quote zu schauen.

Die aktuelle Berichterstattung zum Thema finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Check Also

„Torpedo Attacke! Torpedo Attacke!“

++ Tanker-Krise im Golf von Oman ++ BILD dokumentiert den dramatischen SOS-Ruf ++ Großbrit…