Home Politik Flüchtlings-Eisbär
Politik - 1 Woche ago

Flüchtlings-Eisbär

Deine Heimat, das Eis, schmilzt.

Woran erinnert sich ein Eisbär? An nichts außer an Robben fressen. ­Seine Heimat ist der Hunger. Aber das Eis schmilzt und die Robben sind nicht mehr da.

Wie überlebt man als Eisbär? Es ist 7 Grad wärmer, die Heimat geht ­unter.

Der Eisbär hat den größten festgestellten Geruchssinn der Welt.

Er riecht das Überleben. Armselig frisst er den Müll.

Er ist ein Flüchtling. Die Klimaerwärmung hat ihm seine Heimat gestohlen.

Für mich ist der Eisbär der erste ­Klima-Flüchtling. Er wühlt jetzt im Müll der Menschen.

Wir müssen den Eisbären retten! ­Allein wird er sterben.

Herzlichst

Ihr F.J. Wagner

Die aktuelle Berichterstattung zum Thema finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Check Also

Bernie Sanders will gegen Donald Trump antreten

„Ich denke, der jetzige Bewohner des Weißen Hauses ist peinlich für unser Land“ US-Senator…