Home Politik Arnold Schwarzenegger bezeichnet Donald Trump als „meschugge“
Politik - 2 Wochen ago

Arnold Schwarzenegger bezeichnet Donald Trump als „meschugge“

Klimakonferenz: Schwarzenegger nennt Trump „meschugge“

Kaliforniens ehemaliger Gouverneur Arnold Schwarzenegger nennt Präsident Trump „meschugge“ und sagt Staaten und Städte der USA leisteten einzigartige Arbeit für das Klima. (Quelle: Reuters)

Der "Terminator" teilt bei der Klimakonferenz aus: Gouverneur Schwarzenegger nannte Trump "meschugge" und hatte auch noch einen Rat für seine Zuhörer. (Quelle: Reuters)


Arnold Schwarzenegger ist als Klima-Aktivist bekannt. Jetzt mischte er die Klimakonferenz in Kattowitz auf – und erklärte, warum er gern wirklich der Terminator wäre.

Arnold Schwarzenegger, der Klima-„Terminator“? Das wäre ganz nach dem Geschmack des Schauspielers und früheren US-Gouverneurs. „Ich wünschte, ich könnte im wahren Leben der Terminator sein, in die Vergangenheit reisen und die Erfindung fossiler Brennstoffe aufhalten“, sagte Schwarzenegger auf der UN-Klimakonferenz im polnischen Kattowitz. 

Seinen Auftritt hat der gebürtige Österreicher dem österreichischen Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen zu verdanken, wie österreichische Medien berichteten. Der hatte dem „Terminator“ einen Teil seiner Redezeit abgegeben. 

Schwarzenegger: USA sind nicht nur Donald Trump

Schwarzenegger nutzte die Zeit auch, um gegen US-Präsident Donald Trump auszuteilen, den er regelmäßig für dessen Klimapolitik kritisiert. „Ja, unser Präsident in Washington ist meschugge“, sagte Schwarzenegger. „Aber denken Sie daran, Amerika ist mehr als Washington und ein Präsident.“

Es seien die lokalen Regierungen, die „70 Prozent unserer Emissionen kontrollieren“. In den Städten und Staaten werde außergewöhnliche Arbeit geleistet. Es sei deshalb falsch zu behaupten, die USA seien aus dem Pariser Klimaabkommen ausgestiegen, sagte Schwarzenegger.
 

 
Die Staaten und Städte seien „noch immer Teil des Abkommens, die Gouverneure und Bürgermeister sind noch Teil des Abkommens“. Die US-Regierung Donald Trumps hatte angekündigt, sich aus dem Pariser Abkommen zurückzuziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Check Also

Vergewaltiger kannte den Namen des Opfers: Rätselhafter Fall bei „Aktenzeichen XY“ mit sehr heißer Spur

Reisebus kracht in Mauer – ein Totesopfer, 44 Verletzte Reisebus kracht in Mauer …